2016haydnplakat

Bach – Mozart – Haydn

Das Kammerorchester Amriswil und das Vokalensemble Praetorius laden zu einem Konzertprogramm mit Werken der drei bekanntesten Komponisten des 18. Jahrhunderts nach Weinfelden und Amriswil ein.

Joh. Sebastian Bach, Kantate BWV 29 („Wir danken dir, Gott, wir danken dir“)

Wolfgang A. Mozart, Offertorium („Sub tuum praesidium“) und Motette („Ave verum corpus“)

Joseph Haydn, Missa in Angustiis (Nelson-Messe)

Freitag, 18. März 2016, 20 Uhr, Kath. Kirche Weinfelden

Sonntag, 20. März 2016, 17 Uhr, Evang. Kirche Amriswil

flyer

Acis and Galatea

Das Vokalensemble Praetorius lädt zur zweiten Opernproduktion an der Kleinen Oper Märstetten. Begleitet vom Instrumentalensemble Praetorius und einem Solistenquartett erklingt das geniale Frühwerk von Georg Friedrich Händel in dieser barocken Athmosphäre in Märstetten.

flyer_web

Eine Abendmusik um 1600

Michael Praetorius Luis Milan Heinrich Schütz William Byrd Claudio Monteverdi John Dowland Jean-Henri d’Anglebert Christian Bissig, Gitarre Vokalensemble Praetorius Leitung und Cembalo Jürg Trippel Freitag, 27. März 2015 20 Uhr Kath. Kirche Herisau Samstag, 28. März 2015 20 Uhr Evang. Kirche St. Gallen-Bruggen Sonntag, 29. März 2015 17 Uhr Evang. Kirche Altnau Konzertflyer

Konzertflyer MISSA

M I S S A

Messe g-moll BWV 235 Kantate BWV 180 ‚Schmücke Dich, o liebe Seele‘ Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) Ouverture G-Dur Johann Friedrich Fasch (1688 – 1758) Alexa Vogel, Sopran Ulrike Malotta, Alt Patrick Siegrist, Tenor Christos Pelekanos, Bass Vokal- und Instrumentalensemble Praetorius Leitung Jürg Trippel Sonntag, 18. Mai 2014 17 Uhr Evang. Kirche Altnau Samstag, 24. Mai 2014 20 Uhr…

plakat_def

Dido and Aeneas von Henry Purcell

Barockoper von Henry Purcell (1659 – 1695) an der Kleinen Oper Märstetten Dido – Stine Fischer, Sopran Aeneas – Sören Richter, Tenor Belinda – Lisa Göckeritz, Sopran Musica Poetica Freiburg Vokalensemble Praetorius Musikalische Leitung – Jürg Trippel         Sonntag, 25. August 2013, 17 Uhr Samstag, 31. August 2013, 20 Uhr Sonntag, 1. September 2013, 17.00 Uhr