Konzertflyer Französische Barockmusik

Noël Baroque

Jean-Philippe Rameau (1683 – 1764) | Grand Motet „Quam dilecta tabernacula“

Johann Friedrich Fasch (1688 – 1758) | Ouvertüre in g-moll

 

Anna-Lena Schuppe | Sopran
Eva Leonie Stüer | Alt
Benjamin Berweger | Tenor
Peter Walser | Bass

Vokalensemble Praetorius
Instrumentalensemble Praetorius
Jürg Trippel | Leitung

 

Freitag, 2. Dezember 2016 | 20 Uhr | Evang. Kirche Teufen

Samstag, 3. Dezember 2016 | 20 Uhr | Evang. Kirche Heiligkreuz St. Gallen

Sonntag, 4. Dezember 2016 | 17 Uhr | Evang. Kirche Altnau

 

Kollekte zur Deckung der Unkosten

Bach – Mozart – Haydn

Das Kammerorchester Amriswil und das Vokalensemble Praetorius laden zu einem Konzertprogramm mit Werken der drei bekanntesten Komponisten des 18. Jahrhunderts nach Weinfelden und Amriswil ein.

Joh. Sebastian Bach, Kantate BWV 29 („Wir danken dir, Gott, wir danken dir“)

Wolfgang A. Mozart, Offertorium („Sub tuum praesidium“) und Motette („Ave verum corpus“)

Joseph Haydn, Missa in Angustiis (Nelson-Messe)

Freitag, 18. März 2016, 20 Uhr, Kath. Kirche Weinfelden

Sonntag, 20. März 2016, 17 Uhr, Evang. Kirche Amriswil

Acis and Galatea

Das Vokalensemble Praetorius lädt zur zweiten Opernproduktion an der Kleinen Oper Märstetten. Begleitet vom Instrumentalensemble Praetorius und einem Solistenquartett erklingt das geniale Frühwerk von Georg Friedrich Händel in dieser barocken Athmosphäre in Märstetten.